Sichtestrich als langlebiger und zeitgemäßer Bodenbelag

Als Bauherr Ihres eigenen Hauses oder einer größeren Baustelle im Auftrag fragen Sie sich im fortlaufenden Prozess: Für welchen Boden soll ich mich bloß entscheiden? Wenn Sie Wert auf Qualität und Langlebigkeit sowohl im Hinblick auf die Robustheit als auch das Design setzen wollen, sollte Sie Sichtestrich in Betracht ziehen. In den letzten Jahren hat sich der Bodenbelag von seinem robusten Ruf befreit. Lange Zeit kam er nur in vernachlässigten Räumen, wie Kellern, Garagen und Dachböden, zum Einsatz. Oder man verortete den Boden eher in Lagerhallen oder Fabrikgebäuden als praktischen aber nicht sehr ästhetisch anmutenden Bodenbelag.

Designestrich der neuen Generation

Die Zeiten, in denen Estrich lediglich als Untergrund für einen Bodenbelag diente, sind vorbei. Spätestens wenn Sie sich mit unserem RAPID-FLOOR® Color beschäftigen, werden auch Sie davon überzeugt sein: Designestrich eignet sich hervorragend als Bodenbelag in Privathäusern, -wohnungen oder Büros. Unser flüssiges Estrichfärbemittel (Slurry) ermöglicht eine gleichmäßige Tönung, komplette Durchfärbung und intensive, auf natürliche Rohstoffe basierende Farbe. Diese Methode revolutioniert das Einfärben von Sichtestrich nachhaltig. Lange Zeit verliehen andere Methoden, wie Pulverpigmentierung oder eine farbige Oberschicht, Estrich als Bodenbelag seine Färbung. Beide Varianten weisen jedoch spezifische Schwachstellen auf. Der Einsatz von Pulverpigmenten erfordert eine sehr gründliche Einarbeitung des Pulvers in den Sichtestrich. Aufgrund der schwierigen Verteilung kann es schnell zu Unregelmäßigkeiten und Flecken kommen und es bilden sich kleine oder auch größere Farbnester. Wird der Estrich mit einer Farbschicht versehen, kann es passieren, dass bei Beschädigungen der farblose Estrich zum Vorschein kommt. In beiden Fällen ein Ärgernis für das Auge des Betrachters und schade um die vorangegangene Planung und den Arbeitseinsatz für die Ausbringung des Designbodens. Mit RAPID-FLOOR® Color wird Ihnen keines der geschilderten Szenarien widerfahren. Mit unserem Estrichfärbemittel in Flüssigform erreichen Sie einen komplett durchgefärbten Estrich in Ihrer Wunschfarbe. Mit einer entsprechenden Nachbehandlung haben Sie lange Freude an Ihrem Designestrich. Ganz gleich, ob im Außen- oder Innenbereich, mit farbigem Sichtestrich setzen Sie wirkungsvolle Akzente.

Nachbehandlung für das perfektes Finish Ihres Designestrichs

Nachdem Ihr gefärbter Estrich ausgebracht wurde, ist er nach der entsprechenden Trocknungsphase bereit zur weiteren Verarbeitung. Dabei stehen Ihnen verschiedene Methoden zur Verfügung, den Boden vor äußeren Einflüssen zu schützen und für die an ihn gestellten Anforderungen vorzubereiten. Unterschiedliche Verfahren machen Ihren Designestrich fit für den Alltag. Sie entscheiden sich mit Sichtestrich für einen Boden, der im Voraus zwar einiges an Planung abverlangt, jedoch genügsam in der Pflege ist und lange hält.

In der Regel wird der Designestrich zunächst mit immer feinerer Körnung geschliffen, bis der von Ihnen gewünschte Look entsteht. Je nach dem, welchen Effekt Sie erzielen möchten, kann die Oberfläche gescheibt, flügelgeglättet, angeschliffen oder auch als Micro Terrazzo hergestellt werden. Die abschließende Behandlung ist dann eine Oberflächenimprägnierung, die mit oder ohne Lösungsmittel vorgenommen werden kann oder eine Versiegelung in matt oder glänzend. Die Auswahl des Verfahrens hängt stark von den Anforderungen ab, die Sie an den Bodenbelag stellen.

Zur Übersicht