RAPID-FLOOR® Light 400Z

Leichtausgleich für den Innenbereich

Der RAPID-FLOOR® Light 400Z wird zur Erstellung von Ausgleichsschichten und zur Verfüllung von Rohrkanälen nach DIN 18560 Teil 2 eingesetzt. Er hat eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des DIBT (Nr. Z-23.11-1967).

Auf einen Blick:

  • Baustoffklasse A2
  • wärmedämmend
  • minimiert Kälte- und Schallbrücken
  • leichte Verarbeitbarkeit
  • Einbaudicke je nach Version
  • fugenlose, homogene Verlegung
Produkteigenschaften

Der RAPID-FLOOR® Light 400Z ist ein speziell gebundener Leichtausgleich für den Innenbereich. Er minimiert Kälte- und Schallbrücken im Innenbereich. Er ist einfach zu verarbeiten und hat eine relativ lange Verarbeitungszeit.

Anwendungsbereiche

Der RAPID-FLOOR® Light 400Z eignet sich für den Neubaubereich, dort auch für Heizestrich. Außerdem ist er für die Altbausanierung bestens geeignet.

Verarbeitung

Der RAPID-FLOOR® Light 400Z wird gemäß unserem technischen Merkblatt mit einer Estrichpumpe gemischt und dann in den Bau gepumpt. Die eingebrachte Masse wird verdichtet und glatt abgezogen.

Zum Download: Unterlagen zum Produkt