RAPID-FLOOR® Leichtausgleich

Erstellen Sie Ausgleichsschichten mit dem Leichtausgleich von RAPID-FLOOR®. Unsere Leichtausgleich-Produkte auf Styroporbasis werden zur Verfüllung von Rohrkanälen nach DIN 18560 Teil 2 sowie zur Erstellung von Ausgleichsschichten eingesetzt. Alle unsere Leichtausgleich-Produkte sind gut zu verarbeiten und können so gleichmäßig und fugenlos verlegt werden. Sie verfügen über wärmedämmende Eigenschaften und reduzieren Schall- sowie Kältebrücken.

Es gibt den Leichtausgleich von RAPID-FLOOR® mit Prüfzeugnis des IBF Troisdorf in den Versionen Light 100, 250 und 400. Der RAPID-FLOOR® Leichtausgleich 400Z besitzt eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des DIBT (Nr. Z-23.11-1967) in der Baustoffklasse A2.

RAPID-FLOOR® Leichtausgleich Light 100/250/400

Unsere Leichtausgleich-Produkte Light 100, 250 und 400 sind für den Innen- sowie den Außenbereich geeignet. Die Versionen des RAPID-FLOOR® Leichtausgleichs Light variieren sowohl hinsichtlich des Mischungsverhältnisses als auch hinsichtlich des Einsatzbereichs.

So können alle RAPID-FLOOR® Leichtausgleich-Versionen bei der Erstellung von Ausgleichsschichten, beispielsweise im Gefälle, sowie bei der Verfüllung von Holzbalkendecken, Rohrkanälen und Fehlstellen in der Dämmschicht eingesetzt werden.

Der RAPID-FLOOR® Leichtausgleich Light 250 sowie der Leichtausgleich Light 400 können bei der Erstellung von Ausgleichsschichten zusätzlich unter Trockenestrichen angewandt werden. Darüber hinaus kann der RAPID-FLOOR® Leichtausgleich Light 400 Gussasphaltestriche ausgleichen und als hochbelastbare Wärmedämmung dienen.

RAPID-FLOOR® Leichtausgleich 400Z

Der RAPID-FLOOR® Leichtausgleich 400Z dient der Verfüllung von Rohrkanälen, Fehlstellen in der Dämmschicht, Holzbalkendecken sowie der Hinterfüllung von Schwimmbecken. Er kann zudem dafür verwendet werden, Ausgleichsschichten, etwa im Gefälle und unter Trockenestrichen zu erstellen. Weiterhin ist der Einsatz des RAPID-FLOOR® Leichtausgleichs 400Z als Ausgleich unter Gussasphaltestrichen sowie als hochbelastbare Wärmedämmung möglich. Die Einbaudicke beträgt 50 bis 1.000 Millimeter und ist somit unter anderem für Altbau-Sanierungen bestens geeignet.

Der Leichtausgleich 400Z zeichnet sich weiterhin insbesondere durch seine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung in der Baustoffklasse A2 aus.

Leichtausgleich- oder weiteren RAPID-FLOOR®-Produkte: Wir sind für Sie da

Haben Sie Fragen zu unseren Leichtausgleich-Versionen oder zu weiteren Produkten von RAPID-FLOOR®? Unser freundliches und fachkundiges Team hilft Ihnen gerne weiter. Nehmen Sie hierfür Kontakt zu uns auf.