Kliniken Maria Hilf: ein zukunftsweisendes Projekt in Mönchengladbach

Im Mai 2018 ging eine Ära zu Ende. Das historische Krankenhaus Maria Hilf an der Sandradstraße räumt seinen Standort. Für Patienten, Personal und medizinisches Equipment ging es vom Stadtzentrum Mönchengladbach in den Norden der Stadt. Circa drei Kilometer weiter, ungefähr zehn Autominuten entfernt ist in den vorangegangenen Jahren an der Viersener Straße 450 ein modernes medizinisches Versorgungszentrum entstanden. Der 5. Bauabschnitt, der planmäßig Ende 2017 abgeschlossen werden konnte, umfasste mehrere Neubauten. Nur zehn Monate nach dem ersten Spatenstich standen die Rohbauten. Dazu zählen der Neubau von zwei Bettenhäusern, eines Lager- und Logistikzentrums, die Erweiterung der Heizzentrale und die Errichtung eines neuen Funktionstraktes mit acht Operationseinheiten.

RAPID-FLOOR® BZ12 für Zementestrich sichert den Zeitplan

In der heißen Bauphase von Januar bis Dezember 2017 war die Gregor Bußkamp GmbH auf der Baustelle vor Ort. Der Experte im Verlegen von Estrichen hat als ausführender Verarbeiter im Innen- und Außenbereich für den Bodenbelag in dieser spannenden Bauphase gesorgt. Das spezialisierte Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrung und hoch qualifizierte Mitarbeiter. Bei der Ausbringung des Zementestrichs in dem neuen Bettenhaus U kamen insgesamt 24 Paletten unseres RAPID-FLOOR® Compound BZ12 zum Einsatz. Unser Beschleuniger wurde über den Händler IDV Isolier- und Dämmstoffvertriebsgesellschaft mbH geliefert. Der Dienstleister für Dämm- und Baustoffe weiß, worauf es ankommt. RAPID-FLOOR® Compound BZ12 ist ein chemiefreies Zusatzmittel zur Herstellung beschleunigt trocknender Zementestriche nach DIN 18560. Wir liefern den Zusatz für Zementestrich in Portionsbeuteln à 2,5 Kilogramm aus und gewährleisten dadurch ein gleichbleibendes Mischungsverhältnis vom ersten bis zum letzten Quadratmeter. Zementestrich wird durch den, dank grüner PP-Fasern leicht nachweisbaren, Beschleuniger nach zwölf Stunden begehbar und erreicht nach elf bis zwölf Tagen seine Belegreife. Je nach Temperatur lässt sich RAPID-FLOOR® Compound BZ12 in einem Zeitraum zwischen 60 und 120 Minuten verarbeiten.

Alle Beteiligten haben mit ihrem Einsatz und ihren hochwertigen Produkten zum Erfolg und zur Einhaltung des Zeitplans beim Bau der Kliniken Maria Hilf am neuen Standort beigetragen.

Die Zusammenlegung der Krankenhausstandorte Maria Hilf und St. Franziskus zu den Kliniken Maria Hilf hat mit dem Umzug im Mai 2018 ihren erfolgreichen Abschluss gefunden. Das medizinische Versorgungszentrum im grünen Gürtel Mönchengladbachs mit einer Gesamtobjektgröße von 50.000 Quadratmetern ist das Ergebnis einer mehr als zehnjährigen Entwicklung. Der neue Standort punktet mit qualifizierten Fachabteilungen, modernster medizinischer Ausstattung, modernem Ambiente und kurzen Wegen. Durch die Zusammenlegung verschiedener Fachbereiche in den letzten Jahren kann nun eine Rundumversorgung unter einem Dach gewährleistet werden. Davon profitieren Patienten und Ärzte gleichermaßen.

Zur Übersicht